Nils W. Bräm tourismus - training - beratung - integrierte mediation® im tourismus tourism - training - consulting - integrated mediation® for tourism
Nils W. Bräm tourismus - training - beratung - integrierte mediation® im tourismustourism - training - consulting - integrated mediation® for tourism

Meine Top-Angebote für den Tourismus ...

Beratung für den Tourismus

Marketing-mit-Innen, Projektmoderation, Kooperationsberatung ...

Tourismus-Mediation

Bei Konflikten ist Mediation oft der Königsweg: aussergerichtlich, frei vereinbare Lösungen, nachhaltig ...

Trainingsangebote

Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Front sind Ihr erstes, wichtigstes und nachhaltigstes Aushängeschild.
Das gilt es zu veredeln ...

Die Mitarbeiter in Verwaltung, Tourismusverband, Mitglied Unternehmen oder beim Leistungsträger sind nicht immer auf dem gleich hohen Wissensstand. Oft kennen sie nur eine Branche oder eine Betriebsart. In Tourismusvereinen und Verbänden sind oft Laien zwar engagiert, aber nicht fachlich ausgebildet und bewusst kompetent. Mit der passenden Kooperationsberatung und / oder Training für bessere Kooperation bzw. Supervision können Voraussetzungen und Strukturen der Zusammenarbeit günstig beeinflusst und verbessert werden. Optimiert profitieren alle Beteiligten von besseren Ergebnissen bei geringerem Input-Aufwand.

Diese Angebots-Module biete ich in Deutschland, der Schweiz, Österreich, Belgien, Europa, allen Bundesländern, regional, kantonal, lokal, national und international europaweit an. Kooperationspartner: Verein, Firma, Unternehmen, Einzelanbieter, Key Account, Exponenten, Spezialisten, Experten werden betreut. Kooperationspartner aus allen Branchen sind gerne willkommen in Projekten, Vorhaben, Planungen, Konzepten und Umsetzung. Erfolgreiche Zusammenarbeit sind das A und O von der Idee bis zur Freigabe.

Die Mitarbeiter in Verwaltung, Tourismusverband, Mitglied Unternehmen oder beim Leistungsträger sind nicht immer auf dem gleich hohen Wissensstand. Oft kennen sie nur eine Branche oder eine Betriebsart. In Tourismusvereinen und Verbänden sind oft Laien zwar engagiert, aber nicht fachlich ausgebildet und bewusst kompetent. Mit der passenden Kooperationsberatung und / oder Training für bessere Kooperation bzw. Supervision können Voraussetzungen und Strukturen der Zusammenarbeit günstig beeinflusst und verbessert werden. Optimiert profitieren alle Beteiligten von besseren Ergebnissen bei geringerem Input-Aufwand.

Die Mitarbeiter in Verwaltung, Tourismusverband, Mitglied Unternehmen oder beim Leistungsträger sind nicht immer auf dem gleich hohen Wissensstand. Oft kennen sie nur eine Branche oder eine Betriebsart. In Tourismusvereinen und Verbänden sind oft Laien zwar engagiert, aber nicht fachlich ausgebildet und bewusst kompetent. Mit der passenden Kooperationsberatung und / oder Training für bessere Kooperation bzw. Supervision können Voraussetzungen und Strukturen der Zusammenarbeit günstig beeinflusst und verbessert werden. Optimiert profitieren alle Beteiligten von besseren Ergebnissen bei geringerem Input-Aufwand.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018-2021 Nils W. Bräm / NWB Apollon&Hermes